Gemeinschaft erleben

im AWO Kreisverband Neuwied e.V.

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) gehört zu den sechs Spitzenverbänden der Freien Wohlfahrtspflege in Deutschland. Auf der Grundlage ihrer unverrückbaren Grundwerte von Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit hat die AWO seit ihrer Gründung 1919 jene Menschen im Blick, die aus unterschiedlichen Gründen zu den sozial Schwachen der Gesellschaft gehören. Die AWO setzt sich ein für benachteiligte Kinder und Erwachsene, Seniorinnen und Senioren, Menschen mit Behinderung, Menschen mit Migrationshintergrund, Wohnungslose, Beschäftigungslose oder Kranke.

Auf unserer Homepage finden Sie ausführliche Informationen über unseren Kreisverband Neuwied e.V., über unsere Aufgaben, Tätigkeitsfelder (Engagement, Kinder & Jugendliche und Dienstleistungen) und wie Sie mit uns Kontakt aufnehmen können.


Engagement

engagement2

Möchten Sie sich sozial engagieren?
Haben Sie etwas Zeit um die Lebensqualität von hilfsbedürftigen Menschen zu erhöhen? Vielleicht verfügen Sie über besondere Kenntnisse, Befähigungen oder Fertigkeiten, von denen andere Menschen in ihrer Persönlichkeitsentwicklung und Lebensorientierung profitieren können?

Dann unterstützen Sie unsere Arbeit mit ihrer tatkräftigen Hilfe und Engagement.

mehr »

Kinder & Jugendliche

kinderundjugend

„Kinder sind unsere Zukunft“
Seit seinem Bestehen hat sich der AWO Kreisverband Neuwied e.V. immer für die heranwachsende Generation engagiert.

Einer der bekanntesten Angebote in diesem Bereich ist die Stadtranderholung, die die AWO in Neuwied bereits seit über 60 Jahren in den Sommerferien anbietet.

Seit 2008 ist der Bereich Kinder- und Jugendarbeit professionalisiert worden.

mehr »

Geprüfte Qualität

Unsere Tochtergesellschaften sind nach DIN EN ISO 9001:2008 und den AWO-Qualitätsnormen zertifiziert

ISO 9001Qu E QM AWO hoch4c


Aktuelles

22/11/2016

Noch Restplätze für Kinderfreizeit in den Weihnachtsferien frei!

Der AWO Kreisverband Neuwied veranstaltet in den Weihnachtsferien, vom 2. – 6. Januar 2017, eine Freizeit für Kinder im Grundschulalter. Hierfür sind noch Restplätze frei. Interessierte Eltern können ihre Kinder noch bis Mittwoch, 21.12.16, beim AWO Kreisverband Neuwied anmelden. Die Ferienaktion findet in der Mehrzweckhalle in Neuwied-Irlich statt. Unter dem Motto „ Im Reich der Könige“ stehen...

mehr »

04/11/2016

Neues Wohnprojekt unterstützt junge Wohnungslose

Das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie hat zum 1. November 2016 ein Modellprojekt zur Weiterentwicklung der Wohnungslosenhilfe in Rheinland-Pfalz gestartet. An den Standorten Ludwigshafen, Lahnstein und Kottenheim (Landkreis Mayen-Koblenz) gibt es neue dezentrale stationäre Wohnangebote für junge Wohnungslose und wohnungslose Frauen. „Die Ursachen für Wohnungslosigkeit sind sehr vielfältig und komplex. Das macht die wirksame Unterstützung der Betroffenen...

mehr »


24/10/2016

AWO fordert Rentenhöhe auf heutigem Niveau festzuschreiben

Zu den aktuellen Vorschlägen von Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles zum Rentenniveau erklärt Wolfgang Stadler: „Auch wer heute 30 oder 40 Jahre alt ist, muss sich darauf verlassen können, später selbst eine auskömmliche Rente beziehen zu können. Deshalb begrüßen wir die aktuellen Pläne der Bundesarbeitsministerin Nahles für eine so genannte Haltelinie als einen ersten Schritt in die richtige Richtung....

mehr »

24/10/2016

Hurrikan Matthew - Hilfe für Haiti

*AWO International ruft zu Spenden für die Opfer des Hurrikans auf Haiti auf        * Hurrikan Matthew hat am Dienstag vergangener Woche weite Teile Haitis verwüstet. Das Ausmaß der Zerstörung wird Tage nach dem Hurrikan immer deutlicher: Nach Angaben der Vereinten Nationen benötigen 1,4 Millionen Menschen dringend humanitäre Hilfe. Mehr als 1.000 Menschen sind ums Leben gekommen. Zahlreiche Häuser...

mehr »


24/10/2016

Bundesteilhabegesetz: Stellungnahme des AWO Bundesverbandes e. V.

*Stellungnahme des AWO Bundesverbandes zum Regierungsentwurf eines Gesetzes zur Stärkung der Teilhabe und Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderungen *        Anlässlich des Regierungsentwurfs zum geplanten Bundesteilhabegesetz legt der Arbeiterwohlfahrt Bundesverband eine aktualisierte Stellungnahme vor.  Der AWO Bundesverband mit vielfältigen Diensten und Einrichtungen in seinen Gliederungen zur Unterstützung von Menschen mit Behinderungen hat den Gesetzgebungsprozess des Bundesteilhabegesetzes von Beginn an konstruktiv-kritisch begleitet in der...

mehr »

12/10/2016

Frauen aus vielen Nationen knüpfen Kontakte

*Über 40 Frauen aus verschiedenen Nationen, wie dem Iran, Eritrea, Syrien, Russland, Weißrussland, Usbekistan und Deutschland, trafen sich beim Erzählcafé in Torney.* Ein buntes Miteinander verschiedener Kulturen füllte den Raum der Altentagesstätte auf Torney, als sich die Frauen im Rahmen der interkulturellen Woche in Neuwied zum Kennenlernen trafen. Trotz Sprachenvielfalt gelang es den Teilnehmerinnen, sich über ihre...

mehr »


12/10/2016

Masken basteln am Weltkindertag

*Anlässlich des Weltkindertages auf dem Neuwieder Luisenplatz bot die AWO Angebote zum phantasievollen Gestalten* Um die 300 Kinder nutzten das Angebot des AWO Kreisverbands Neuwied, um ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen und Masken und Teller individuell zu gestalten. Die jungen Künstler nahmen die Gelegenheit zum kreativen Erstellen ihrer kleinen Kunstwerke war, bemalten die Utensilien und schmückten...

mehr »

27/09/2016

Ferienkinder erleben die Elemente Wasser, Feuer, Erde und Luft

*Unter dem Motto „Wasser, Feuer, Erde, Luft“ erlebten 150 Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren tolle Erlebnistage bei der Stadtranderholung des AWO Kreisverbands Neuwied.* Die diesjährige Stadtranderholung der AWO bot reichlich Kurzweil für die jungen Teilnehmer. An den Standorten Parkwald, Segendorf, und Zoo Neuwied wurde zusammen mit den insgesamt 23 Betreuerinnen und Betreuern gebastelt, gewerkelt,...

mehr »